top of page
  • Anna Koroleva

Blutdruckkontrolle in der Schwangerschaft


Schlaganfall ist eine der ernsten Komplikationen in der Schwangerschaft.

Das erhöhte Risiko für Schlaganfälle benötigt eine besondere Wachsamkeit bei der Kontrolle des Blutdrucks, während und nach der Schwangerschaft.

Laut einer kanadischen Analyse wurde es zwischen 2003-2016 eine zunehmende Anzahl der Schlaganfälle bei schwangeren Frauen angemeldet. Die Sterblichkeitsrate bei diesen Fällen war über 8%. Etliche Risikofaktoren konnten festgestellt werden, darunter erhöhter Bluthochdruck während der Schwangerschaft.

Erhöhter Blutdruck, in Kombination mit anderen Faktoren wie einer Mehrlingsschwangerschaft, einem Alter der Mutter, das 35 Jahre überschreitet benötigt mehr Aufmerksamkeit wahrend der Visiten zur Frauenärztin.


Liu S et al. Stroke and cerebrovascular disease in pregnancy: Incidence, temporal trends, and risk factors. Stroke 2019 Jan; 50:13

 

Frauenarztpraxis Rosdorf

Anna Koroleva – Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

​Masch 25 | 37124 Rosdorf | Telefon 0551 78012 | praxis@frauenarzt-rosdorf.com

www.frauenarzt-rosdorf.com

bottom of page