top of page
  • Anna Koroleva

Schwere Depressionen nach einer Geburt


Manche Frauen leiden an einer schweren Depression nach einer Geburt, die die Mutter-Kind-Bindung stören kann. Studien zeigten, dass fast jede fünfte Frau in den ersten drei Monaten nach der Geburt Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Traurigkeit, oder auch Schuldgefühle im Rahmen einer Depression angegeben hat. Zum ersten Mal führt die Anwendung von einem neuen Medikamenten Brexanolon zur deutlichen Besserung der Beschwerden. In Studien hielt die Verbesserung über den Beobachtungszeitraum von 30 Tagen an. Die US-Arzneimittelbehörde hat im März 2019 Brexanolon für diese Anwendung zugelassen.


Lancet. 2018 Sep 22;392(10152):1058-1070. doi: 10.1016/S0140-6736(18)31551-4. Epub 2018 Aug 31 D.Hüttemann PZ 20.03.19

 

Frauenarztpraxis Rosdorf

Anna Koroleva – Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

​Masch 25 | 37124 Rosdorf | Telefon 0551 78012 | praxis@frauenarzt-rosdorf.com

www.frauenarzt-rosdorf.com

bottom of page